Vorträge Herbst 2018

Moderne Hypnotherapie und Medizinische Hypnose

Hypnotherapie nutzt Zugänge in die eigene unbewusste Person, die für den bewussten Verstand verborgen, sogar blockiert sind. Dadurch bietet sich die Chance, vielfältige Leiden, darunter zählen, neben chronischen Schmerzen, Süchte, Angststörungen, Depressionen oder auch körperliche Leiden, wie z. B. Allergien, Tinnitus, Reizdarm und Migräne, wirkungsvoll zu behandeln.
Die Erfolge der modernen Hypnotherapie sind überraschend gut. Bei professioneller Anwendung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.
Hypnotherapie wurde bereits 2003 vom Wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als Behandlungsform anerkannt. Der Vortrag räumt mit falschen oder veralteten Vorstellungen über Hypnose auf und gibt eine Vorstellung aus der Praxis professioneller Hypnotherapie.
Es werden folgende wichtige Themen behandelt:
– Wirkungsweise moderner Hypnotherapie:
– Typische Anwendungsfelder der Hypnotherapie: Akute und chronische Schmerzen, Allergien, Depressionen, Angst und Panik, Sucht und Essstörungen, zwanghaftes Verhalten, Tinnitus, psychosomatische/somatische Erkrankungen, Traumata
– Beispiele wirkungsvoller, professioneller Hypnotherapie

VHS Schifferstadt  11 Oktober 2018    19.30 Uhr  Kurs Nummer  C303173S01

VHS Haßloch   16. Oktober 2018    20.00  Uhr  Kurs Nummer AI 133 Tel 06324 820834 VHS Haßloch

VHS Kreisvolkshochschule SÜW   14. November  2018   18.30 Uhr  Kursnummer G160